Allianz für Wuppertal macht sich für Fortführung des Bürgerhaushaltes stark

Die Allianz für Wuppertal widerspricht vehement der Auffassung der WfW, dass das Projekt Bürgerhaushalt gescheitert sei. Das politische Beteiligungsprojekt nur auf die geringe Zahl der Abstimmungen herunter zu brechen ist ein Affront gegenüber den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die Vorschläge erarbeitet und eingereicht haben. Es steckt viel Arbeit, Mühe und Engagement in den Vorschlägen, was Read more about Allianz für Wuppertal macht sich für Fortführung des Bürgerhaushaltes stark[…]

Stadtverwaltung gibt zu Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Wuppertal unwahre Informationen heraus

Als die Stadtverwaltung den Ratsgremien mitteilte, dass die Rettungsdienstgebühren nicht in vertretbaren Zeitabständen abgerechnet werden können und deshalb dieses Geld erst einmal für den Haushalt nicht zu Verfügung stehen werde wollte die Ratsgruppe Allianz für Wuppertal vom Kämmerer der Stadt Wuppertal wissen, bis wann der Rückstand aufgeholt sein würde. Dies wurde uns in der letzten Read more about Stadtverwaltung gibt zu Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Wuppertal unwahre Informationen heraus[…]

Bürgerdialog: Veranstaltung im Stadtteiltreff Heckinghausen

Am 11.10. fand auf Einladung des Oberbürgermeisters Andreas Mucke ein Bürgerdialog im Stadtteiltreff Heckinghausen statt, in dem die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen waren, ihre Sorgen und Nöte zu formulieren. Für die Allianz für Wuppertal nahm unsere Stadtverordnete Bettina Lünsmann daran teil. In der sehr gut besuchten Veranstaltung kamen viele Themen zur Sprache, die den Read more about Bürgerdialog: Veranstaltung im Stadtteiltreff Heckinghausen[…]

Allianz für Wuppertal unterstützt bürgerschaftliches Engagement für den Kinderspielplatz Turnstraße/Baumhof

Die Allianz für Wuppertal findet das Engagement der Anwohner/innen des Bolzplatzes Turnstraße / Baumhof sehr anerkennenswert. Nachdem vor Jahren ständig Jugendliche auf dem Platz randalierten, Alkoholexzesse und Dealergeschäfte zu beobachten waren, erklärten sich die Anwohner/innen bereit, sich hier zu engagieren. Dieses Engagement seit Jahren ist nur zu begrüßen! Seit Jahren sorgen sie für Sauberkeit und Read more about Allianz für Wuppertal unterstützt bürgerschaftliches Engagement für den Kinderspielplatz Turnstraße/Baumhof[…]

Allianz für Wuppertal gegen den Umzug der Hauptschule Wichlinghausen

Die Stadtverordneten Ralf Wegener und Bettina Lünsmann haben als einzige Mitglieder des Wuppertaler Stadtrates am 19.12.2016 gegen den Umzug der Hauptschule Wichlinghausen gestimmt. Bereits damals haben wir darauf hingewiesen, dass der Umzug in ein altes, unsaniertes Gebäude genauso Unsinn ist, wie der Einzug der Grundschule in ein vorher als Hauptschule genutztes Gebäude. Es gibt in Read more about Allianz für Wuppertal gegen den Umzug der Hauptschule Wichlinghausen[…]

Anträge der Allianz für Wuppertal werden aufgenommen und umgesetzt

In der Ratssitzung vom 25. September standen zwei Anträge auf der Tagesordnung, die die Ratsgruppe eingebracht hat. Der erste Antrag hatte zum Ziel, sogenannte Fahrrad-Piktogramme als Ergänzung des neuen Wuppertaler Radverkehrskonzeptes vorzuschlagen. Zwar wurde der Antrag vom Verkehrsausschuss auf Anregung der GroKo abgelehnt, aber im Rat konnten wir erreichen, dass unser Vorschlag bei dem bald Read more about Anträge der Allianz für Wuppertal werden aufgenommen und umgesetzt[…]

Allianz für Wuppertal stimmt gegen weitere Millionen-Zahlungen an die GWG

In der Ratssitzung vom 25. September hat der Rat mehrheitlich beschlossen, dass die GWG wieder einmal mit Unmengen von Steuergeldern gerettet werden soll. Vorher hatten SPD, CDU, Grüne und Linke erklärt, den Beschluss mittragen zu wollen. Selbstverständlich hat unsere Ratsgruppe gegen diesen wirtschaftlichen Irrsinn gestimmt, denn die GWG ist schon seit Jahren ein Millionengrab. Zuletzt Read more about Allianz für Wuppertal stimmt gegen weitere Millionen-Zahlungen an die GWG[…]