Radhaus Döppersberg: (K)Eine Überraschung

Wie der Presse zu entnehmen ist, wurde in der Döppersberg-Kommission nun mitgeteilt, dass die WSW doch kein Radhaus am Döppersberg errichten werden. Selbstverständlich wird das von vielen im Stadtrat vertretenen Parteien kommentiert. Besonders auffällig ist hier die Kritik von Frau Liebert, Fraktionschefin der Grünen. Sie beklagt sich über die viel zu späte Planung des Radverkehrsnetzes Read more about Radhaus Döppersberg: (K)Eine Überraschung[…]

Luftverschmutzung – Konzeptlosigkeit bei der Stadt, ideologischer Quatsch von den Grünen

In letzter Zeit wurde viel über die Luftbelastung in Wuppertal geschrieben und gesagt, doch was wurde gemacht? Die Allianz für Wuppertal hat seit Ende 2015 etliche Anfragen an die Stadtverwaltung gestellt, um nähere Informationen zu Luftbelastung und mögliche Gegenmaßnahmen zu erhalten. Leider nicht immer mit zufriedenstellendem Ergebnis. Außerdem haben wir Vorschläge gemacht, wie man die Read more about Luftverschmutzung – Konzeptlosigkeit bei der Stadt, ideologischer Quatsch von den Grünen[…]

Wilde Kippen im Bürokratie-Dschungel

In der Ausgabe der WZ vom 17.8.2016 erschien ein Artikel über Wilde Kippen und wie man diese melden kann. Ausgangspunkt des Ganzen war der Hinweis eines Bürgers, dass trotz mehrfacher Meldung die Wilde Kippe am Otto-Hausmann-Ring nicht beseitigt worden ist. Zwar wurde dank der Hilfe der WZ dieser Müllberg mittlerweile beseitigt, doch zeigt sich hier Read more about Wilde Kippen im Bürokratie-Dschungel[…]